_src/template/layout/header.html
_src/template/components/nav-buttons.html
_src/template/components/breadcrumbs.html

Service & Reklamation:

Wir sind stets bemüht, Ihnen einwandfreie Ware zu liefern. Leider lassen sich Reklamationen oder Warenrücksendungen nie ganz ausschließen. Um eine reibungslose Abwicklung sicherzustellen, bitten wir Sie, die nachfolgenden Informationen unbedingt zu beachten.

Um Ihre RMA zügig bearbeiten zu können benötigen wir eine Vorabinformation über die geplante Rücksendung von Waren. Ihre RMA wird unter einer eindeutigen Nummer behandelt und jede Kommunikation mit der Memorysolution GmbH, Ihrer RMA betreffend, sollte entsprechend auf diese RMA Nummer verweisen.

Bitte nutzen Sie dazu das folgende RMA Formular.

Alle Komponenten müssen ordnungsgemäß nach der in Deutschland geltenden ESD Verpackungsverordnung (DIN EN 61340-5-1) verpackt und in ESD-gerechten Verpackungen zu uns zurück transportiert werden.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe.


RMA-Formular
 
Anrede:
 
Name: *
 
Firma: *
 
Kunden-Nr.:
 
E-Mail:
 
Tel:
 
 
 
Artikel-Nr.: *
 
Menge:
 
Serien-Nr.:
 
Rechnungs-Nr.:
     
    * = Pflichtfeld
 
 

 
Grund der Rücksendung: (Fehlerbeschreibung): *

 
 
   
 
Vorgangs-Nr.:
   
  Sicherheitscode:
  Bitte Sicherheitscode eingeben:
     



_src/template/components/accordion.html

Sie erreichen uns Werktags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter:

Tel: +49 (0)7667 9469-51 (Frau Kunzelmann)
Tel: +49 (0)7667 9469-25 (Frau Sander)
Fax: +49 (0)7667-9469-21

1. Alle Komponenten müssen antistatisch verpackt werden.
2. Alle Komponenten müssen stoßsicher verpackt werden.
3. Bitte verwenden Sie eine Umverpackung.
4. Die RMA Nummer muss gut sichtbar, außen auf dem Paket angebracht werden.

1. Senden Sie uns einen Antrag auf Instandsetzung / Garantieaustausch oder Warenrücknahme.
2. Kennzeichnen Sie bitte Ihre Rücksendung gut sichtbar außen auf dem Paket mit der RMA-Nummer und legen Sie den Rücksendebegleitschein der Lieferung bei.
3. Bitte senden Sie die Rücklieferung frei Haus.
4. Rücksendungen ohne RMA-Nummer werden nicht angenommen / akzeptiert.

Bitte geben Sie eine ausführliche Fehlerbeschreibung an, um den Fehler nachvollziehen zu können. Wir können leider keine allgemeinen Beschreibungen wie z.B. "defekt" oder "ohne Funktion" akzeptieren, da das Risiko darin besteht, dass dann der Fehler von uns oder von dem Hersteller nicht nachvollzogen werden kann.

Die Produkte müssen in dem Zustand bei uns eintreffen, in welchem sie unser Haus verlassen haben. Bei Bauteilen, bei denen die Original-Etiketten bzw. MSN-Etiketten entfernt wurden und / oder mit eigenen Aufklebern versehen oder beschriftet wurden, ist die Bearbeitung nicht möglich. Dies gilt ebenso bei Nichteinhaltung der Antistatikvorschriften.

Alle Komponenten müssen ordnungsgemäß nach der in Deutschland geltenden ESD Verpackungsverordnung (DIN EN 61340-5-1) verpackt und in ESD-gerechten Verpackungen zu uns zurück transportiert werden.


 

_src/template/layout/footer.html